Forschung & Entwicklung

Funktionen der Labordatenbank


Häufige Funktionen im Bereich Forschung & Entwicklung


.

Rezepturverwaltung

Als Brückenschlag zwischen Wareneingang und Warenausgang gibt es in der Labordatenbank die Rezepturverwaltung. Die Rezepturverwaltung ist ein optionales Modul der Labordatenbank mit dem die Zusammenstellung von Rohstoffen und Halbfabrikaten zur Herstellung von Halbfabrikaten und Endprodukten in Form von Rezepturen erfasst werden.

Damit schaffen Sie eine hohe Transparenz in der Wareneingangs- und Warenausgangskontrolle. Das sichert Ihnen unter anderem die Möglichkeit, Mängel in Endprodukten auf potenzielle Mängel in den Rohstoffen zurückführen zu können.

Unsere Referenzen im Bereich Forschung & Entwicklung


.

Daimler AG

Die Daimler AG ist einer der weltweit führenden Hersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen, mit der bekannten Automarke Mercedes-Benz.

Die Labordatenbank wird in der Konzernzentrale in Stuttgart in der Forschung und Entwicklung eingesetzt.



.

Fraunhofer

Am Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL in Bayreuth werden neue Hochtemperaturwerkstoffe entwickelt. Mit der Labordatenbank werden Rezepturen und Prozesse verwaltet, Tests dokumentiert sowie strukturiert archiviert, um sie zur weiteren Forschung zu verwenden.



.

Hummingbird Diagnostics GmbH

Die Hummingbird Diagnostics GmbH erforscht und entwickelt Tests an genomischen Biomarkern. Am Standort in Heidelberg werden mit Hilfe der Labordatenbank zum Beispiel die Daten für miRNA-basierte diagnostische Tests ermittelt, eingelegen, verarbeitet und für Lab Reports aufbereitet.