Support und Sonderleistungen

Mit der Inbetriebnahme Ihrer Labordatenbank wird Ihr System validiert und das Team der Labordatenbank steht Ihnen auch nach der Einführungsphase für den laufenden Support zur Verfügung. Für Ihren laufenden Support steht Ihnen eine feste Ansprechpartnerin sowie eine Stellvertreterin als Kundenbetreuer zur Seite.

Der Labordatenbank Support inkl. alle Tätigkeiten nach Abschluss der Einführung wie z.B. Email- und Telefonkontakt, Änderungen an Berichtsvorlagen, Angeboten, Rechnungen..., Einschulung neuer Nutzer, Änderungen an Stammdaten,...

Unser Support steht Ihnen Montag bis Samstag von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
Sie erreichen Ihre Kundenbetreuer direkt per Email oder Telefon.

Sonderleistungen
Über den inkludierten Support hinaus gibt es oft spezifische Aufgabenstellungen, die wir als Sonderleistungen bezeichnen. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen mit zusätzlichen Konfigurations- und Programmiertools für Ihre spezifischen Aufgabenstellungen. Nachfolgend einige Sonderleistungen die wir bereitstellen:

Die Abrechnung der Sonderleistungen erfolgt dabei auf Stundenbasis. Sie erhalten zum Quartalsende eine Rechnung mit einer detaillierten Auflistung der geleisteten Stunden. Die Verrechnung erfolgt zum Stundensatz i.H.v. EUR 150,- zzgl. MwSt.